Veranstaltungskalender

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

TGB - Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

Twitter Image

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Image
Türkische Gemeinde zu Berlin e.V.

Türkisch für Anfänger PDF  | Drucken |

(insbesondere Beamte und Angestellte)

03.03.2010, 2 mal die Woche, 12 Wochen lang.

Mittwoch 18:00 - 19:45 Uhr
Samstag 16:00 - 17:45 Uhr

Interessierte melden sich unter:

Tel.: 030 / 615 59 67
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Mevlid Kandili PDF  | Drucken |

Bu akşam idrak edeceğimiz mübarek Mevlid Kandilinin tüm insanlığa ve aziz milletimize huzur ve barış getirmesini temenni ederim.

Milli, Dini Bayramlar ve mübarek Kandil Gecelerinin milletimiz ve yurtdışında yaşayan vatandaşlarımız için birlikte hareket edebilmek için önemli bir fırsattır.

Bu gün ve gecelerin birlik ve beraberliğimizin güçlenmesine vesile olmasını diliyorum.

Bekir Yılmaz
Başkan

 
Kottbusser Tor PDF  | Drucken |

Der Kottbusser Tor, im Volksmund auch als “KOTTI” bekannt, ist ein wichtiger Verkehrspunkt in Berlin. Neben zwei U-Bahn- und diversen Buslinien, verlaufen über den Platz des Kottbusser Tors Hauptverkehrsstraßen, die stark befahren sind und unter anderem die Bezirke Neukölln und Kreuzberg miteinander verbinden. Rund um den Kottbusser Tor sind viele Verbände und Vereine, Restaurants, Szenekneipen und Veranstalzungslocations ansässig, die tagtäglich als Anziehungspunkte für Berliner und Touristen dienen. Wohnungen in diesem Stadtteil sind sehr begehrt. Lehrsstand ist kaum vorhanden.

In den letzten Jahren ist jedoch leider zu verzeichnen, dass die Unzufriedenheit der Besucher und der hier lebenden bzw. arbeitenden Menschen steigt. Grund hiefür ist die steigende Anzahl der Alkohol- und Drogenabhängigen, die sich zumeist unmittelbar an den Ein- und Ausgängen der U-Bahnhöfen aufhalten, dort öffentlich Drogen konsumieren, teilweise dort übernachten, ihren Rausch ausschlafen, betteln und andere Mitbürger belästigen.

Weiterlesen...
 
Pressemitteilung vom 30.03.2010 PDF  | Drucken |

Mit einem Bombenanschlag am 29.03.2010 auf die Metro hat der Terror nun wieder die Stadt Moskau erreicht. Und wieder wurden unschuldige Zivilisten, Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schulen Opfer eines grausamen Terroranschlags.

Die Türkische Gemeinde zu Berlin trauert um die Opfer, die bei diesem Anschlag zu Tode gekommen sind. Den Angehörigen wünschen wir viel Kraft und den Verletzten baldige Genesung.

 
2010 23 Nisan Ulusal Egemenlik ve Cocuk Bayrami Mesaji PDF  | Drucken |

Berlin Türk Cemaati olarak, Türkiye Büyük Millet Meclisi’nin kurulusu ve Türkiye Cumhuriyetinin temellerinin atildigi bu önemli günün 90. yildönümünü kutlamanin mutluluk ve kivanci içindeyiz. Bu günün anlamini bir kez daha düsünmeli ve burada yasayan nesillerimize de anlatip onlarinda bu önemi idrak etmelerini saglamaliyiz.

Türk milleti Birinci Dünya Savasi’nin ardindan vataninin parçalanmasina müsaade etmeyerek dünyada örneklerine rastlanmayan kahramanliklarla dolu Kurtulus Mücadelesi’ni çolugu çocugu, kadini erkegi, genci yaslisi hep beraber hayatlari pahasina yapmislardir. Bu Cumhuriyetin bedeli Çanakkale’de, Sarikamis’ta ve daha bir çok vatan kösesinde canla ve kanla ödenmistir. Vatanimiza göz dikenlerin unuttugu bir sey vardi, bu aziz millet yasam hakkini onuru ile elde etmisti ve bu nedenle vatansiz, ne namustan ne de sereften bahsedilebilirdi. Geregi yapildi bu ugurda canlar verildi ve al yildizli al bayragimiz göklerde onurlu bir sekilde dalgalaniyor ve de bu millet varoldukça da dalgalanacaktir.

Weiterlesen...
 
Pressemitteilung vom 11.06.2010 PDF  | Drucken |

Wieder einmal drängt sich Thilo Sarrazin –Vorstandsmitglied der Bundesbank- mit abwertenden und pauschalisierten Äußerungen in die Medien. Bei einem Vortrag in Darmstadt  warnt Sarrazin vor Verdummung in Deutschland durch Einwanderer aus der Türkei, dem Nahen-Osten und Afrika.

Ein Vorstandsmitglied der Bundesbank, der permanent durch provokative und diskriminierende Äußerungen den gesellschaftlichen Frieden stört, darf nicht mehr durch öffentliche Mittel finanziert werden. Die Steuerzahler in Deutschland haben ein Recht darauf, dass die Steuern zweckdienlich eingesetzt werden. Daher fordern wir den sofortigen Rücktritt von Thilo Sarrazin. Dies ist mehr als konsequent. Zudem ist es unabdingbar, dass sich die Deutsche Öffentlichkeit und die Politik von diesem Populisten distanziert. Nur so kann der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt und die Integration gefördert werden.

Die SPD ist hier auch gefordert. Solange die Sozialdemokraten Thilo Sarrazin in ihren Reihen behalten, werden sie an seinen Äußerungen gemessen und bei den nächsten Bundestagswahlen „honoriert“ werden. Unter diesen Umständen wird die türkische Community in Deutschland mit ihrem Wahlverhalten entsprechend antworten.

Türkische Gemeinde zu Berlin

Der Vorstand

 
<< Start < Zurück 11 12 Weiter > Ende >>

Seite 12 von 12
Deutsch (Deutschland)Turkish (Turkiye)

OSMANLICA KURSU

Osmanische Grundstufenkurse

Anmeldung: bildung(at)tgb-berlin.de

Bakıcı Aile

Siz de bakıcı aile olmak istiyorsanız bizimle irtibata geçin.

Size ulaşabileceğimiz bir telefon veya e-mail adresinizi bize gönderin.

Daha fazla bilgi için BAKICI AİLE BİLGİ dosyasını inceleyin.

Müracaat: info(at)tgb-berlin.de

Antidiskriminierung

Spende

Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Betrag: 

Newsletter

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner